Drucken 

Download

Titel

   

Verfügbarkeit der Anlagenkomponenten Dampferzeuger und Turbine und deren Einfluss auf die Rentabilität
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz – Optimierung der Abfallverbrennung; 27. und 28.01.2010; Berlin  
TK Verlag, Neuruppin  

Die Abgasreinigung als Wertstoffproduzent der Zukunft
Dipl.-Ing. Udo Seiler
VDI Wissensforum, Betriebsmittel in der Rauchgasreinigung - Grundlagen - Chemie - Anwendung - Optimierung  
Köln 01. – 02. Dezember 2008  

HOK- und reststofffreie Abgasreinigung im Jahr 2013
Dipl.-Ing. Reinhard Schu; Dipl.-Ing. Udo Seiler
Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz – Optimierung der Abfallverbrennung; 30. und 31.01.2008; Berlin  
TK Verlag, Neuruppin  

Gegenüberstellung der spezifischen Behandlungskosten von Quasitrockenen Abgasreinigungsanlagen beim Einsatz verschiedener Sorbenzien  
Dipl.-Ing. Udo Seiler
VDI Wissensforum, Seminar 431201 Sorbenzien/Betriebsmittel in der Rauchgasreinigung  
Köln 18. – 19. Oktober 2007  
   

HOK- und reststofffreie Abgasreinigung im Jahr 2013  
Dipl.-Ing. Reinhard Schu, EcoEnergy Gesellschaft für Energie- und Umwelttechnik mbH, Walkenried am Harz  
Dipl.-Ing. Udo Seiler, Schwaben-ING Stuttgart GmbH, Stuttgart  
   
   
   

Verweis auf frühere Vorträge Fichtner GmbH & Co. KG

Vorsorgemaßnahmen zur Brandvermeidung bei Einsatz von Kalk/A-Koks/(A-Kohle)-Gemischen in  Gewebefiltern  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
VDI Forum „Katalysatoren-, Brand- und Explosionsschutzmaßnahmen“
Düsseldorf, 13. – 14. März 1997  
   

Heavy metals in flue gas behind thermal waste treatment plants  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
EUROFORUM-Conference „Thermal Waste Treatment“  
Paris March 18 to 20, 1998  
   

Zukunftsorientierte Behandlung des anfallenden Klärschlamms der Stadt Stuttgart  
Dr.-Ing. Gerhard Hölter, Dipl.-Ing. Udo Seiler,  
VDI Wissensforum „Klärschlamm/Tiermehl/Altholz/Biogene Abfälle“  
München 12. – 13. Februar 2004  
   

Bedingungen für die Ersatzbrennstoffverwertung in Industriekraftwerken  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
In: Karls J. Thomè-Kozmiensky, Ersatzbrennstoffe 4, Neuruppin: TK Verlag Thomè-Kozmiensky, 2004  
   

Steigerung des elektrischen Wirkungsgrades bis 30% durch eine Hochleistungskesselanlage am Beispiel der HR-AVI-Amsterdam  
Dipl.-Ing. Jörn Wandschneider, Dipl.-Ing. Udo Seiler, Dr.-Ing. Gerhard Hölter, Dipl.-Ing. Thomas Willmann,  
In: Karl J. Thomè-Kozmiensky, Optimierung der Abfallverbrennung 1, Neuruppin: TK Verlag Thomè-Kozmiensky, 2004  
   

Energetisches Optimierungspotential bei Abfallverbrennungsanlagen  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
Optimierung der Abfallverbrennung 2, Karl J. Thomé-Kozmiensky, Michael Beckmann, Tagungsband  
Berlin März 2005  
   

Die quasitrockene Abgasreinigung: Eine zeitgemäße und preiswerte Lösung der Emissionsminderung für Abfallverbrennungsanlagen  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
VDI Wissensforum, Seminar 435917, BAT-, energie- preisorientierte Verfahrens-/Dioxin-/Rauchgasreinigungstechniken 2005 für Verbrennungs- und Feuerungsanlagen  
München, 15. – 16 September 2005  
   

Gegenüberstellung der spezifischen Behandlungskosten von Quasitrockenen Abgasreinigungsanlagen beim Einsatz verschiedener Sorbentien  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
VDI Wissensforum, Seminar 431201 Sorbentien/Betriebsmittel in der Rauchgasreinigung  
Ratingen 16. – 17. März 2006  
   

Erfahrungen für den Bau von EBS-Anlagen  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
SIDAF Abfallkolloquium 2006, Freiberg/Sachsen 28.09. – 29.09.2006  
   

Was kann man aus der Planung von Biomassekraftwerken für die Ersatzbrennstoffverwertung lernen?  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
Berliner Energiekonferenz, Ersatzbrennstoffe und Biomasse zur Substitution fossiler Brennstoffe Karl J. Thomé-Kozmiensky, Michael Beckmann, Tagungsband  
Berlin , 08. und 09. November 2006  
   

Ermittlung des Energiebedarfs in Betrieben und thermische Auslegung von bedarfsgerechten EBS-Kraftwerken  
Dipl.-Ing. Udo Seiler  
Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz – Ersatzbrennstoffe und Biomassen – Karl J. Thomé-Kozmiensky, Michael Beckmann, Tagungsband  
Berlin, 24. und 25. September 2007  
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abluftbehandlung und Geruchseliminierung

 

Mechanische und thermische Abfallbehandlung

- Restabfall

- Klärschlamm

- Ersatzbrennstoff

 

Thermische Energieumwandlung in Heizkraftwerken

- Ersatzbrennstoffe

- fossil gefeuerte Kraftwerke

- Biomasse

 

Abgasreinigung hinter thermischen Prozessen

- MVA

- SAVA

- Raffinierien

- Kraftwerke

- Klärschlammverbrennung

- Metallverarbeitung

 

Schwaben-ING Stuttgart GmbH

Heilbronner Str. 190

70191Stuttgart

Tel. 0711 8966 3141

Fax 0711 8966 3150

Mobil 0178 8995 685

Email: Info@Schwaben-ING.de

 

Basierend auf der sprichwörtlichen Sparsamkeit der Schwaben,

ist die für unseren Kunden sowohl günstigste also auch

verfahrenstechnisch optimale Lösung das Ziel.

 

Schwaben-ING Stuttgart GmbH  -  Heilbronner Str. 190  -  70191Stuttgart  -  Tel. +49 (0) 711-8966 3141  -  Fax +49 (0) 711-8966 3150  -  info@schwaben-ing.de